Ihr Warenkorb
keine Produkte

Elixir Electric Guitar Strings Optiweb 19102, .011-.049 medium

Art.Nr.:
19102
Lieferzeit:
3-4 Tage 3-4 Tage (Ausland abweichend)
13,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Die Neuerung bei ELIXIR-Strings: Die Optiweb-Saiten
 
Diese E-Gitarrensaite ist, wie alle EXIXIR-Saiten, von der ersten bis zur letzten Saite beschichtet.
 
Die blanken Stahlsaiten garantieren mit ihrer Anti-Rust-Beschichtung nicht nur einen Verschleiß und Rostschutz, sondern damit auch einen langlebigeren Ton.
 
Bei den umwickelten Saiten handelt es sich um eine nickelbeschichtete Stahlwicklung mit dem neuen besonderen Coat: Der Optiweb-Beschichtung. Diese Neuentwicklung, ist dem Erhören der Bitten verschiedener Gitarristen zu verdanken, die sich einen natürlicheren Ton trotz Beschichtung wünschten.
 
Knackig wie eine unbeschichtete Saite, und mit natürlichem Greifgefühl. So präsentierten sich die Optiwebs.
 
Dank der schützenden Umhüllung werden Verschmutzungen auf ein extremes Minimum reduziert, die Oxidation ausgeschlossen. Daher bleiben Ton- und Saitenqualität 3 bis 5 mal so lange erhalten, als bei herkömmlichen Saiten. Für kühle Rechner der perfekte Deal.
 
Elixir Optiweb 19102
e blank, Anti-Rust-Beschichtung .011
h blank, Anti-Rust-Beschichtung .014
g vernickelte Stahldrahtumwicklung, Optiweb-Beschichtung .018
D vernickelte Stahldrahtumwicklung, Optiweb-Beschichtung .028
A vernickelte Stahldrahtumwicklung, Optiweb-Beschichtung .038
E vernickelte Stahldrahtumwicklung, Optiweb-Beschichtung .049


Kommentare verschiedener Gitarristen:
„Toller brillanter Ton mit knackiger Ansprache.“
„Sehr angenehmes und leichtes Spielgefühl.“
„Hell und klar, kein Abstumpfen im Laufe der Zeit.“
„Tolle Qualität. Ein Spielgefühl wie bei einer traditionellen Saite mit dem Klang und dem langlebigen Ton von ELIXIR Saiten.“
„Die Saiten sind beschichtet, aber man spürt es kaum.“
„Sie sind glatt, aber ich kann die einzelne Saite trotzdem spüren.“
„Der Ton ist brillant und ausgewogen. Insgesamt haben sie sich toll angehört.“
„Ich war überrascht, dass der brillante Ton auch nach mehreren Konzerten noch anhielt.“